/schwingungsverhalten-auskragender-und-mit-einem-kragplattenanschluss-verbundener-balkonplatten/

Schwingungsverhalten auskragender und mit einem Kragplattenanschluss verbundener Balkonplatten

 

Das Schwingungsverhalten auskragender und mit einem Kragplattenanschluss verbundener Balkonplatten wurde im Auftrag der ECS bzw. deren Mitglieder an der TU München untersucht. Basierend auf den Untersuchungsergebnissen können Empfehlungen zur Auslegung von Kragplattenanschlüssen gegeben werden. Diese Empfehlungen sind in einem ECS-Kurzbericht enthalten, dieser kann unter den nachfolgenden Links heruntergeladen werden.